Kla­vier

Kla­vier­un­ter­richt

für Kin­der ab 5 und Erwach­se­ne bis …

Anfän­ger und Fortgeschrittene

Mit Kin­dern begin­ne ich den Kla­vier­un­ter­richt immer ohne Noten, jugend­li­che und erwach­se­ne Anfän­ger ent­schei­den selbst, ob sie mit oder ohne Noten ein­stei­gen möchten.

Mein Unter­richt ist sehr indi­vi­du­ell auf die Bedürf­nis­se und Wün­sche jedes Schü­lers ausgerichtet.
Dabei behal­te ich die sys­te­ma­ti­sche Ver­mitt­lung und För­de­rung von tech­ni­schen Fähig­kei­ten, Hören und musi­ka­li­scher Vor­stel­lungs­kraft sowie von musik­theo­re­ti­schem Basis­wis­sen im Auge.
Eben­so bespre­che ich regel­mä­ßig, wie sinn­vol­les Üben zu Hau­se gestal­tet wer­den kann.

Ein­zel­un­ter­richt
eine Unter­richts­ein­heit von 30, 45 oder 60 Minu­ten pro Woche

30 Minu­ten: 75.-€
45 Minu­ten: 112.- €
60 Minu­ten: 15o.- €
monat­lich, Feri­en durchbezahlt

Ohne Noten am Klavier

Die­ses Unter­richts­an­ge­bot för­dert das „Musik­ma­chen mit den Ohren“.
Des­halb ver­zich­te ich auf das Ver­mit­teln der Notenschrift.

  • Lie­der wer­den nach Gehör und über Sin­gen am Kla­vier erarbeitet.
  • Ich ermu­ti­ge den Schü­ler zu impro­vi­sie­ren und eige­ne Musik zu erfinden.
  • Rhyth­mi­sche Übun­gen, Fin­ger­tech­nik, Hör­übun­gen und die Grund­la­ge der Musik­theo­rie sind Bestand­teil die­ses Unterrichts.

Viel­leicht ent­steht irgend­wann aus der Arbeit her­aus der Wunsch, die eige­ne Musik aufzuschreiben …

Ein­zel­un­ter­richt
alle Altersstufen
30 Minu­ten pro Woche: 75.- €  monat­lich, Feri­en durchbezahlt

Effek­ti­ves Klavierüben

Inten­siv­kurs für Kla­vier­spie­ler, die sich häu­fig fragen:

  • Wie fan­ge ich ein neu­es Stück an?
  • Wie übe ich schwie­ri­ge Stellen?
  • Wie ler­ne ich auswendig?

Sie brin­gen die Stü­cke mit, an denen Sie arbei­ten möchten.

Wir kön­nen gemein­sam den zeit­li­chen Abstand der Unter­richts­ein­hei­ten festlegen.

Ein­zel­un­ter­richt
5 Unter­richts­ein­hei­ten je 2 Stunden
60,- € je Unterrichtseinheit

3  Jah­res Kurs Klavier

Durch die Inten­si­tät die­ses Anfangs­un­ter­richts möch­te ich dem Schü­ler hel­fen, eine siche­re Basis für sei­nen Weg am Kla­vier auf­zu­bau­en.
Die Häu­fig­keit und Län­ge der Unter­richts­zeit geben Raum für Impro­vi­sa­ti­on, Vier­hän­dig-Spiel, Hörer­zie­hung, Theo­rie sowie rhyth­mi­sche und tech­ni­sche Übun­gen.
Und: Wie funk­tio­niert das eigent­lich mit dem Üben? Auf die­se Fra­ge kann ich mit dem Schü­ler zusam­men vie­le phan­ta­sie­vol­le Ant­wor­ten finden.

1. und 2. Jahr:  3 mal 30 Minu­ten pro Woche
3. Jahr:  2 mal 45 Minu­ten pro Woche

Ein­zel­un­ter­richt
200.- € monat­lich, Feri­en durchbezahlt